13. November 2018
Dem einen kommt die Galle hoch, dem anderen platzt der Kragen. Das unerträgliche Gefühl von Wut kennt jeder, doch die Auslöser dafür sind unterschiedlich - ebenso wie der Umgang damit: Es gibt Menschen, die ihren Ärger verdrängen, andere, die ihm schamlos Luft machen. (Auszug aus einem Feature im Deutschlandfunk im März 2018 von Sabine Fringes) Musik 0 46 Pfeifer:
 Wut spielt insofern in Unternehmen oder überhaupt im Leben eine Rolle, in sofern, es eigentlich im Westen gar nicht...
01. November 2018
Meine Forschungen über die Dynamische Meditation zeigen: Schon nach 21 Übungstagen zeigt sich ein Anstieg der Achtsamkeit. Der Zusammenhang ist höchst signifikant. „Dieses Fließen durch das dritte Auge versetzt dich in eine andere Welt. Du fängst an, Dinge zu sehen, die du niemals zuvor gesehen hast, du beginnst, Dinge zu fühlen, die du noch nie gefühlt hast, du wirst Dinge riechen, die du noch nie gerochen hast. Eine neue Welt, eine subtile Welt wird sich auftun. Sie ist bereits da....
06. November 2017
Steigender Bedarf an Fachkräften im Gesundheitsmanagement. Chancen der Prävention (Verhaltensänderung, Gesundheitsverständnis, Arbeitskultur auf Seiten der Mitarbeiter und Führungskräfte und Gestaltung des digitalen Wandels der Arbeitswelt 4.0. WHO, Ottawa-Charta, gesetzlicher Auftrag und Rahmenbedingungen, Strukturen, Akteure, Ziele.